Startseite
    *Der alltägliche Wahnsinn*
    *Joèlle*
    *Stefan & andere Katastrophen*
    *Die Pappnase des Tages*
    *Mööööööööp* - moppern hilft-
  Über...
  Archiv
  Gedankenchaos
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   schnullerfamilie



http://myblog.de/ninchen83

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
*Der alltägliche Wahnsinn*

Irgendwas mache ich falsch...

...das denke ich mir jeden Tag auf`s Neue in verschiedenen Situationen.

Und heute mal wieder drängen sich mir folgende Fragen auf:

Wieso zum Kuckuck reisse ich mir seit fast 1,5 Jahren den Hintern auf?

Wieso bin ich für alles und jeden da? Springe ein,wenn Not am Mann ist? Komme früher und bleibe länger? Wieso bügle ICH Fehler von anderen aus,anstatt sie ins Messer rennen zu lassen?

Und warum -zum Teufel- lasse ich es mir gefallen,wenn mir Leute ans Bein pinkeln wollen? Wieso bin ich immernoch so loyal und schlage nicht zurück,im Gegenteil: Ich halte noch den <img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/buns.gif" /> hin,und halte still,wenn jemand zutritt. Wieso bin ich nicht so abgezockt und reite Mitmenschen in den Mist?

Ich bin scheinbar doch kein allzu großes A****loch und viel zu gutmütig und auf die Harmonie bedacht.

Doch,irgendwann reichts.

Heute kann ich gar nicht soviel essen, wie ich <img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/puke.gif" /> möchte. 

15.8.08 20:37


Uuuuuuurlaub...

...ist was feines, oh ja.

2 Tage noch,dann gehts los. Koffer stehen größtenteils gepackt in der Ecke und warten aufs Einladen,damits Richtung Carolinensiel gehen kann.

Unser erster Urlaub zu dritt und Joélle`s 1. richtiger Urlaub. Natürlich war es die letzten Wochen heiß und die Sonne schien. Und natüüürlich war es das wohl mit Sonne. Wenn ich jetzt aus meinem Fenster sehe....es ist grau,kalt und einfach *bäh*.

Egaaaal,das wird uns nicht abhalten oder gar schlechte Laune verbreiten. Zur Not gibt es dort auch ein Strandbad. Und viel wichtiger ist eh,dass wir mal rauskommen,was anderes sehen und Kraft tanken,bevor es Ernst wird und Joey in die Schule kommt, bzw. der Herr des Hauses seinen neuen Job antritt.                                                                                                    Und in 48 Std. befinden wir uns auf der Autobahn. Jucheeeeee!

5.8.08 09:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung