Startseite
    *Der alltägliche Wahnsinn*
    *Joèlle*
    *Stefan & andere Katastrophen*
    *Die Pappnase des Tages*
    *Mööööööööp* - moppern hilft-
  Über...
  Archiv
  Gedankenchaos
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   schnullerfamilie



https://myblog.de/ninchen83

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Servicewüste Deutschland-oder- wie werde ich meine Kunden los?

Das neue Jahr ist erst 28 tage alt und schon vergebe ich die Pappnase des Monats.

Ich glaube nicht,dass es in den letzten Tagen des Januars jemand schafft, mich SO auf die Palme zu bringen,wie die Mitarbeiter des großen,rosa Telekomunikationsunternehmen.

Liebe Damen und Herren,

vielen Dank, das das Legen unserer Leitung in die neue Wohnung fast problemlos geklappt hat. Natürlich habe ich absolutes Verständnis dafür,das wir uns über 2 Monate mit unserem Nachbarn eine Leitung geteilt haben...sie sind nunmal ein großes Unternehmen und haben sicher viiieeel zu tun.

Es ist ja auch gut für die Figur,jedesmal zum Telefon zu rennen,wenns klingelt,damit der Nachbar *an dieser Stelle mal nett gegrüßt* nicht schneller rangeht.

Es ist ja auch nicht so,das wir wichtige Telefonate erwarten. Natürlich zahle ich gerne die Bereitstellungsgebühr für eine Leitung,die nicht funktioniert.

Vielen Dank auch für die sofortige Beantwortung jeder Beschwerde-Mail. Wir schätzen Ihr Engagement sehr.

Naja,jetzt funktioniert ja alles wieder...und irgendwie vermisse ich auch die Telefonate für meinen Nachbarn bis in die Nacht hinein.

Sie sehen,ich hätte absolut keinen Grund den Anbieter zu wechseln...werde es aber trotzdem tun.

Vielleicht ein Anlaß für SIE über Mitarbeiterschulungen nachzudenken.

In diesem Sinne, nicht ganz Ernst zu nehmen. 

 

28.1.08 22:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung